Frühschoppen Lindenbach

Bei herrlichem Sonnenschein bauten die CDU Gemeinderatskandidatinnen und –Kandidaten am 5.5.2019 schon früh im Schönauer Stadtteil Lindenbach am Teich Bänke und Tische zum Frühschoppen mit Weißwurst und Freibier auf. Vorsichtshalber hatte man die Sonnenschirme in nächster Nähe parat, um auch gegen einen Regenguss gewappnet zu sein. Aber der Wettergott meinte es gut mit den Gästen und den CDU Kandidaten und im Laufe des Morgens stellten sich viele Interessierte ein, genossen die deftigen Weißwürste und tranken hie und da auch ein Bier. Es ergaben sich nette Begegnungen und informative Gespräche.

Der nächste CDU Frühschoppen findet am Sonntag, den 12.5.2019 von 09.00 – 13.00 Uhr beim Altneudorfer Rathaus mit Weißwurst und Freibier statt. Die CDU Kandidatinnen und –Kandidaten stellen sich gerne ihren Fragen.

Für den CDU Stadtverband Schönau

Ute Herion-Köpfer

#kommunalwahl2019

#wennnichtjetztwanndann 

#cdu

#cduschoenau 

3. CDU Infostand – 27.04.2019

Am frühen Morgen des 27.4.2019 schien die Sonne und es versprach ein herrlicher Tag zu werden. Aber weit gefehlt, im Laufe des Morgens stand der harte Kern der CDU GM Kandidaten unter dem Regenschirm im Schönauer Stadtteil Lindenbach. Gerne wurde interessierten Bürgern das CDU Wahlprogramm erläutert und es ergaben sich nette Gespräche.

Am Sonntag, den 5.5.2019 von 09.00 – 13.00 Uhr findet im Schönauer Stadtteil Lindenbach am Teich ein Frühschoppen mit Weißwurst und Freibier statt.

Für den CDU Stadtverband Schönau
Ute Herion-Köpfer

#kommunalwahl2019
#wennnichtjetztwanndann
#cduschoenau
#cdu

DRK Blutspende am 18.02.2019

Am 18. Februar 2019 von 15.30 – 19.30 Uhr folgten sage und schreibe 104 Blutspender der Aufforderung des DRK Ortsvereins Steinachtal unter der Leitung von Frau Withopf und mit Hilfe von Nicole Schmitt, der stellvertretenden Bereitschaftsleiterin, in die Steinachtalhalle nach Heiligkreuzsteinach.

Trotz krankheitsbedingter Ausfälle war ein kleines Küchenteam des CDU Stadtverbands Schönau, Tim Holtmann, Alexander Grams und Ralf Lang im Einsatz. Auch beim Aufbau- und Abbau wurde wie immer kräftig mitgeholfen.
Metzgerei Beisel aus Heiligkreuzsteinach hat diese Mal das Essen gespendet und es wurde von den Blutspendern sehr gerne angenommen.
Wie immer gab es viele verschiedene Salatsorten mit Dressing, leckere Kuchen waren im Angebot, die von den fleißigen Bäckerinnen um Frau Koch herum, der Mutter von Frau Withopf, gespendet wurden, sowie Kaffee, Tee, Obst, alkoholfreie Getränke und Süßigkeiten. Ohne die große Hilfe der Familien Koch und Withopf wäre diese Veranstaltungen um einiges ärmer.

Die diensthabenden Ärzte, Schwestern und Rotkreuzhelfer waren rundum ohne Pause im Einsatz. Natürlich hatten sich wieder sehr viele freiwillige Helfer eingefunden.

Die Heiligkreuzsteinacher Bürgermeisterin Frau Sieglinde Pfahl kam trotz ihrer vielen Termine auch zum Blutspenden und zeigte sich sehr erstaunt über den großen Andrang.

Nach dem Aufräumen war man sich einig, dass es erneut eine gelungene Veranstaltung war. Frau Withopf zeigte sich sehr erfreut über unseren erneuten Einsatz und dass wir uns immer flexibel und ohne Probleme um das leibliche Wohl der Blutspender kümmern.

Der nächste Blutspendetermin findet im August 2018 in Schönau statt. Details entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt, der Tagespresse und den Plakaten!

Für den CDU Stadtverband Schönau
Ute Herion-Köpfer

www.cdu-schoenau.de