Sommertreff bei der CDU Neckarsteinach/Gespräche über nachbarschaftliche Kommunalpolitik

Auch in diesem Jahr fand wieder der Sommertreff des CDU-Stadtverbandes Neckarsteinach in der Mannheimer Hütte statt.
Bei herrlichem Sommerwetter und dem wunderschönen Blick in das Neckartal sind viele Mitglieder und Gäste gekommen. Der Einladung der Neckarsteinacher CDU-Vorsitzende Gabriele Rauxloh folgte auch der Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Dr. Michael Meister, sowie der CDU-Vorsitzende aus Heiligkreuzsteinach Karl-Heinz Ehrhard und der Schönauer CDU-Fraktionsvorsitzende Heinrich Ludwig R u n z.
Neben Gesprächen zu Landes- und Bundespolitik hatte natürlich die nachbarschaftliche Kommunalpolitik einen wichtigen Platz. Im Meinungsaustausch mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung -und Forschung Herrn Dr. Michael Meister MdB, konnte der Schönauer CDU-Fraktionsvorsitzende Runz über Elektromobilität und digitale Zukunft im ländlichen Raum viel erfahren. Informationen, die er auch künftig in seine kommunalpolitische Arbeit Vorort mit einfließen lassen wird.

Staatssekretär Dr. Meister, CDU Fraktionsvorsitzender Runz aus Schönau, CDU Vorsitzende Rauxloh aus Neckarsteinach und CDU Vorsitzender Ehrhard aus Heiligkreuzsteinach.
Staatssekretär Dr. Meister und CDU Fraktionsvorsitzender Runz aus Schönau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.