Bericht zur Teilnahme des CDU Stadtverbands am Schönauer Putztag „Schönau Putzmunter“ am 6. April 2019

Schon vor einigen Wochen hatte der Vorstand des CDU Stadtverbands Schönau zusammen mit den Gemeinderatskandidaten mehrheitlich beschlossen, sich zum vierten Mal bei der Aktion „Schönau Putzmunter“ am Samstag, den 6. April 2019, zu beteiligen. Es wurde entschieden, auch dieses Jahr alle 5 Kinderspielplätze in Schönau, Altneudorf und Lindenbach anzufahren und zudem den Festplatz und den Jägerpfad zu reinigen. Die Spielplätze wurden von Unrat und Unkraut gesäubert, die Spielgeräte gereinigt, die Papierkörbe geleert und die Wege gekehrt. Der Festplatz wurde rundum abgelaufen und man stellte befriedigt fest, dass er nicht so schmutzig war wie zuerst angenommen.

Auch der Jägerpfad wurde unter die Lupe genommen, von Unrat gesäubert und es wurde Gras gejätet. Eine Besonderheit war, dass die fleißigen Helfer sich auch an der Natur und vor allem an der momentanen Krötenwanderung hautnah erfreuen konnten.

Schon früh am Morgen traf sich eine Gruppe von über 30 Leuten, Gemeinderatskandidaten und ihren Familien und Freunden, auf dem Marktplatz und zog zusammen mit Gerätschaften zum Rathaus zur Instruktion. Die Gruppe war voller Tatendrang und konnte es kaum erwarten ihre Arbeit anzutreten. Um die Arbeit effektiv anzugehen, teilte man sich in drei Teams auf. Ein Gemeinderatskandidat, gestern noch in Thailand, ließ es sich nicht nehmen trotz Jetlag zum Helfen anzutreten.

Unter anderem waren dieses Jahr auch mehrere Kinder mit vollem Elan im Einsatz und brachten sogar ihren eigenen Besen mit.

Die CDU Gemeinderatskandidaten ließen es sich nicht nehmen, in der kurzen Zeit auch noch die Boule Bahnen neben dem Greinertal Spielplatz von Unkraut und Unrat zu reinigen.

Im Grams Cleaning Mobile wurden wieder Wasserbehälter, Arbeitsutensilien und schlussendlich die gefüllten Müllsäcke befördert. Dieses Jahr stand auch das Happes Cleaning Mobile zur Verfügung.

Überaus lobenswert war die Tatsache, dass sich alle CDU Gemeinderatskandidaten die Zeit genommen hatten mitzuhelfen, egal in welcher Funktion.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass ein CDU Mitglied seit Jahren mitunter die Reinigung und Dekoration des kleinen Brunnens neben dem Buck Haus übernimmt.

Der Ausklang der Mitmachaktion fand im Freien am Rathaus Schönau mit einem deftigen Vesper statt.

Im Namen der CDU Schönau

Ute Herion-Köpfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.