Herbstfest der CDU

Wie jedes Jahr hat die CDU ihre Mitglieder und Freunde zum Herbstfest am 31.10.2019 in das Schützenhaus eingeladen. Mit dem traditionellen Wildschweinessen versucht man dem Bestand in der Region „Herr zu werden“.

Der Vorsitzende Heinrich Ludwig Runz konnte  einen großen Gästekreis begrüßen, so dass das Schützenhaus fast bis auf den letzten Platz belegt war. Ein besonderer Willkommensgruß galt dem Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte. 

Vor der Eröffnung des Buffets, bedankte sich der Vorsitzende bei der Familie Herion und den Helfern des Schützenvereins für die schöne Vorbereitung und den freundlichen Service.

Nach Wildschweingulasch mit Spätzle ging es gut gestärkt zum Armbrustschiessen in den Schießstand. Unter der Anleitung von Daniel Tosch und Frank Rein konnte auch ein Neuling in dem Sport ins „Schwarze“ treffen. Der diesjährige CDU -Schützenkönig, wie auch schon im letzten Jahr, ist Tim Holtmann. Carolin Schütze konnte Frau Corinna Holtmann ablösen.

Der Besuch im Schießstand weckte bei vielen Besuchern das Interesse, die ganze Schießanlage des Schützenvereins kennenzulernen, sodass unter der Leitung von Karl-Heinz Herion ein überaus informativer Rundgang stattfand.

Beim gemütlichen Zusammensein, guten Gesprächen und selbst gemachtem Kuchen (Dank allen Bäcker-innen) klang das diesjährige Herbstfest aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.