** Albrecht Schütte begrüßt Entscheidung Familien bei den Schüler-Abos im ÖPNV zu entlasten **

„Wir freuen uns, so unser Wahlkreisabgeordneter im Stuttgarter Landtag Albrecht Schütte, dass diese Unterstützung jetzt so schnell umgesetzt werden kann. Die zunächst diskutierte Lösung über eine Änderung des Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (LGVFG) hätte eine deutliche Verspätung bedeutet. Die CDU-Landtagsfraktion hat daher vorgeschlagen, die Mittel stattdessen unbürokratisch direkt auszuzahlen. Das wird nun genauso umgesetzt. So sorgen wir dafür, dass die von der Corona-Krise schwer getroffenen Busunternehmen schnell die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Es ist aber auch eine finanzielle Entlastung für die Eltern, die derzeit sehr viel leisten müssen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.